Die Kratzbuersten - Kabarett aus Karlsruhe

Sommerloch

von Kai Troeger, Juli 2008


Die Parteienlandschaft besticht mehr durch publizistische Äußerungen als aus konstruktiven Beschlüssen, das Abendprogramm der großen Fernsehsender und der dritten Programme feiert beinahe täglich den 60. Geburtstag eines einstmals großen Komikers und bald werden wieder vermehrt Ufos gesichtet und Loch Ness zum Mittelpunkt des Interesses. Kein Zweifel, wir befinden uns mitten im Sommerloch!

Zum Glück trifft das nicht auf die hoch motivierten Läufer des Badenmarathons zu. Denn kein Sonnenstrählchen, kein Regentröpfchen und keine irgendwie gearteten massiveren Auswüchse des Klimawändelchens können unsere Helden in spe aufhalten!

Unverdrossen arbeiten sie an ihrer Ausdauer und nutzen jede helle Minute der sommerlichen Abende, um am 21. September nicht nur vor den Zuschauern, sondern hauptsächlich vor sich selbst zu bestehen.

Um aber selber jetzt nicht auch in den Strudel zu gelangen, durch unnötig aufgeblasene Texte das ereignisarme Sommerloch zu stopfen, möchte der Autor an dieser Stelle den Text beenden. So haben schließlich alle auch mehr Zeit, für spaßige Sommeraktivitäten, wie z.B. dem Synonym für einen Anschlag auf ungeliebte US-Politiker: Arschbombe!